Formular/Checkliste zu Erfassung von Webseiteninhalten für Datenschutzerklärungen (Datenschutzhinweise, Privacy Policy)

Datenschutzerklärungen für Webseiten vorbereiten

Webseitenbetreiber müssen Nutzer über den Umgang mit personenbezogenen Daten detailliert informieren (sog. Datenschutzerklärungen, Datenschutzhinweise oder Privacy Policy), Art. 13 und 14 DSGVO. Hierbei sind viele Aspekte zu beachten, z.B. Tracking-Tools, Server Logfiles, Plugins, Newsletter-Bestellformulare, Cookies, Bestellprozesse, Eingabeformulare und vieles mehr.

Mein Formular zur Erfassung von Webseiteninhalten hilft, alle für die Erstellung von Datenschutzerklärungen relevanten Aspekte abzufragen, um im Anschluss individuelle und passgenaue Datenschutzerklärungen zu schreiben. Das Formular dient zugleich als Checkliste.

Nutzen und Vorteile

  • Systematische Erfassung des relevanten Sachverhalts 
  • Kommunikation zwischen Rechtsberater, Fachbereich und IT-Experten optimieren
  • Hin- und Rückfragen vermeiden, Zeit und Nerven sparen 
  • Haftungsrisiken vermeiden, die durch mangelnde Sachverhaltsklärung entstehen 
  • Aufwand für die Erstellung von Datenschutzerklärungen richtig einschätzen
  • Datenschutz-relevante Änderungen bei Webseiteninhalten nachverfolgen

Zielgruppe

  • Datenschutzbeauftragte
  • Rechtsanwälte
  • Datenschutzberater
  • Web-/Online-/Media-Agenturen
  • Kunden, Auftraggeber, Fachverantwortliche von Website-Projekten

Nutzungsrechte

Formular/Checkliste herunterladen (Word-Datei)

Abgedeckte Themengebiete

  • Server-Betrieb (z.B. Webserver-Protokolle, Content Delivery Netzwerke, Monitoring-Tools)
  • Standardfunktionalitäten (z.B. Kontaktformular, Newsletterbestellung/Double-Opt-In, Kommentarfunktion, Account-Registrierung, Passwortsicherheit)
  • Tracking (z.B. Google Analytics, Universal Tracking, Google Analytics zur Nutzung mit Werbefunktionen, Matamo/Piwik, Adobe Analytics, HotJar, HubSpot)
  • Online Marketing (z.B. Google Adwords mit Remarketing, Facebook Remarketing, Facebook/Google Conversion Tracking, Facebook Custom Audiences, Tags)
  • Plugins  (z.B. Like oder Share-Buttons von Facebook oder Google oder Plugins von Instagram, Pinterest, Xing, LinkedIn, AddThis, Einbindung von Videos, Bilder, Karten, Schriften und sonstigen Funktionen Dritter)
  • Abfrage von Cookies (z.B. First/Third Party Cookies, Session-Cookies, Marketing-Cookies, Statistik-Cookies, HTML5 Local Storage)
  • Sonstiges (z.B. Zahlungsdiensteanbieter, Datenzugriff durch Hoster/Programmierer/Agenturen, Browser-Fingerprints, Web-Beacons, 1-Pixel-Bilder)
20
Rechtsgebiet